EB Erneuerbare Energien Fonds Europa

Der EB Erneuerbare Energien Fonds Europa investiert zu mindestens 90% in Erneuerbare Energien Projekte in ausgewählten europäischen Ländern. Er leistet damit einen positiven Beitrag zum Übergang in eine CO2 arme nachhaltige Wirtschaft und unterstützt die Klimaschutzziele der Europäischen Union.

Mindestens 70% des Zielvolumens des Fonds werden in Projekten investiert, die nachweislich die Bewertungskriterien der EU-Taxonomie-Verordnung erfüllen. Dabei wird sichergestellt, dass nur in Unternehmen investiert wird, die eine gute Unternehmensführung aufweisen.

Ein konservativer Bewertungs- und Ankaufsansatz minimiert Risiken und zielt auf eine stabile Rendite ab. Daher wird in Projekte mit festen Abnahmeverträgen oder staatlichen Einspeisevergütungen investiert. Vor der Anlageentscheidung wird eine ausführliche Due Diligence durchgeführt, in der auch geprüft wird, ob die geplanten Investitionen im Einklang mit den formulierten Nachhaltigkeitszielen des Fonds stehen. Dieses wird während der Laufzeit einmal jährlich überprüft. 

 

Fokus des EB Erneuerbare Energien Fonds Europa

  • Investiert in Erneuerbare Energien Projekte in ausgewählten europäischen Ländern
  • Fokus auf bereits in Betrieb gegangen oder genehmigungsreife Projekte
  • Wissenschaftlich fundierter und performanceorientierter Investitionsansatz
  • Strebt regelmäßige Ausschüttungen und langfristigen Kapitalzuwachs an

 

Highlights des EB Erneuerbare Energien Fonds Europa

  1. Wirtschaftlich: Nutzt das dynamische Ausbauwachstum der Stromerzeugung aus Wind- und Solarenergie.
  2. Klimaschutz: Unterstützung der Klimaschutzziele der EU
  3. Erfahren: Verfügt über jahrzehntelange Erfahrung im Bereich der Energiewirtschaft und Infrastrukturinvestitionen.

 

Risiken des EB Erneuerbare Energien Fonds Europa

  1. Kursrisiko: Risiko marktbedingter Kursschwankungen sowie Ertragsrisiko.
  2. Ausfallrisiko einzelner Werte: Risiko des Anteilwertrückganges wegen Zahlungsverzug/ -unfähigkeit einzelner Aussteller bzw. Vertragspartner.

Fonds-Profil

Auf einen Blick
Beteiligungsart

Eigenkapital

Fremdkapital (inkl. Mezzanine)

Diversifikation
ca. 10-15 Projekte
Laufzeit
ca. 2 Jahre Investitionsphase + 20 Jahre
Zielrendite
Ca. 4% bis 5% p. a. nach Kosten
Laufende Vertragsausschüttung
Mind. 2,5% p. a. ab Ende der Investitionsphase
Min. Zeichnung
250.000 EUR

Ihre Ansprechpartner

Michael Hepers
Geschäftsführer, Chief Customer Officer
Tel. 0561 450603 3735
michael.hepers@eb-sim.de

Andreas Fiedler
Director Institutional Clients
0561 450603 3730
andreas.fiedler@eb-sim.de