Impact Investing – einen Unterschied machen

Impact Investing berücksichtigt gezielt die Auswirkungen von Investmententscheidungen. Als Investor und Asset Manager tragen wir Verantwortung für die Konsequenzen unseres Handelns. Die verwalteten Gelder sollen nicht nur einen Gewinn bringen, sondern an den richtigen Schnittstellen für eine nachhaltige Entwicklung sorgen.

Investieren mit Wirkung

Wer als Kunde greifbare Verbesserungen unterstützen will, wählt direkt spezialisierte Investments, wie beispielsweise Infrastruktur-Projekte und den Ausbau Erneuerbarer Energien. Die EB-SIM bietet hier unter anderem Fondslösungen an, die auf langfristige Strukturentwicklungen in Schwellenländern setzen.

Impact Investing wirkt aber ebenso in der Breite. Dann werden die Auswirkungen unternehmerischen Handelns gemessen und in Bezug auf gesellschaftlich akzeptierte Ziele, wie die 17 Sustainable Development Goals der UN bewertet.


Ihr Ansprechpartner

Helmut Kotschwar
0561 450603-3799
helmut.kotschwar@eb-sim.de