Über die EB-SIM

Unsere Wurzeln. Unsere Werte.

Als Vermögensverwalter gehört die EB – Sustainable Investment Management GmbH (EB-SIM) zu den Experten für nachhaltige Geldanlage im deutschsprachigen Raum. Schon seit mehr als 30 Jahren bieten wir unseren institutionellen und über den Wholesale-Vertrieb privaten Investoren ausschließlich nachhaltige Anlagelösungen in Aktien-, Anleihen- und Multi-Asset-Strategien, Real Assets und Private Debt, die auf die Bewahrung des Lebens und der Umwelt abzielen sowie positive Wirkungen und solide Renditen anstreben.

Gruppenbild der Geschäftsführung der EB-SIM

Unser ganzheitliches Verständnis von Nachhaltigkeit beruht auf unseren christlichen Werten, die wir mit unserer Muttergesellschaft, der Evangelischen Bank, teilen. Unser Handeln ist konsequent an den drei Säulen der Nachhaltigkeit – Ökonomie, Ökologie, Sozial-Ethik – ausgerichtet.


Respekt in Form von dargestellten Händen

Respekt zeigen

Wir legen Wert auf einen vertrauensvollen und wertschätzenden Umgang und eine offene Kommunikation mit Investoren, Mitarbeitern, Partnern und der Öffentlichkeit.

Verantwortung als dargestellte Weltkugel, gehalten in einer Hand

Verantwortung übernehmen

Wir fördern die gesellschaftliche Entwicklung und den Nachhaltigkeitsdiskurs – unter anderem mit der Unterstützung nachhaltiger Fachbereiche.

Vertrauen fördern dargestellt durch zwei schüttelnde Hände

Vertrauen fördern

Wir wissen, dass wir nur als glaubwürdiger Partner erfolgreich sein können. Unsere Prozesse optimieren wir kontinuierlich im Sinne einer gelebten Nachhaltigkeit – das bestätigen uns auch spezialisierte Ratingagenturen.

Wirkung dargestellt als wachsende Pflanzen

Wirkung entfalten

Alle unsere Anlagen orientieren sich an den Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen und am Pariser Klimaschutzabkommen. Darüber hinaus setzen wir auf Engagement-Strategien, um die Transformation in Wirtschaft und Gesellschaft zu fördern.

Transparenz dargestellt als Lupe

Transparenz herstellen

Bei unseren Reportings möchten wir als Vorbild agieren und mit eindeutiger Produktklassifikation und Kommunikation für Klarheit sorgen und Greenwashing unterbinden.

„Als Nachhaltigkeitspionier mit einer über 30-jährigen Erfolgsgeschichte in liquiden und alternativen Anlagen zeigen wir auf der Grundlage unseres Anspruchs ‚Investments für eine bessere Welt‘, dass Nachhaltigkeit nicht auf Kosten der Rendite geht.“

Portrait von Dr. Oliver Pfeil
Dr. Oliver Pfeil, Geschäftsführer,
Chief Investment Officer (CIO)

Unsere Lösungen: Investments für eine bessere Welt.

Unser Leitspruch verbindet unsere christlichen Werte, finanzwirtschaftliche Aspekte und die gesellschaftliche Notwendigkeit für mehr Nachhaltigkeit zu einem Auftrag.

Als eigenständige Gesellschaft wurde die EB-SIM im Dezember 2018 aus der Direktion Investment Management der Evangelischen Bank ausgegründet. Diese strategische Neuaufstellung erlaubte es, aufsichtsrechtlichen Anforderungen an einem modernen Asset Manager gerecht zu werden, neue Wachstumspotenziale zu erschließen und die Kundenbasis der kirchlichen Investoren besser zu unterstützen.

Ganz gleich, ob Sie Ihr Vermögen unter Nachhaltigkeitsaspekten optimieren möchten, die Nachhaltigkeitsrisiken Ihres Aktien- oder Rentenportfolios reduzieren, eine positive SDG-Wirkung entfalten oder direkt in erneuerbare Energien investieren wollen:

Wir beraten Sie und entwickeln eine Strategie – entweder als Publikumsfonds oder in Form eines Mandats nach Ihren individuellen Vorstellungen.

Beratung und Management


Strategische Asset Allocation


Aufbau und Optimierung nachhaltiger Portfolio

Liquide Anlageklassen


Aktien, Anleihen, Multi Asset


Publikums- und Spezialfonds Dies ist ein Text.

Real Assets


Windkraft, Wasserkraft, Solarenergie, Biomasse, Geothermie


Geschlossene Fonds und Managed Accounts

Private Debt


Real-Asset-Finanzierungen in Deutschland (Private Placements)


Mittelstandsfinanzierung in Schwellenländern (Emerging Markets