Unser Team – Risiko und Administration Auslagerungsbeauftragter

Im Risikomanagement findet die Umsetzung der aufsichtsrechtlichen und regulatorischen Anforderungen und individuellen Kundenanforderungen statt. Dazu gehört die prüfungssichere Dokumentation und Ausgestaltung von Systemen und Prozessen. Außerdem wird die Geschäftsleitung in Risikofragen und organisatorischen Fragen unterstützt. Es gilt die bestehenden Strukturen zu optimieren und ein Management-Informations-System aufzubauen.

Es werden regelmäßig Risikoberichten z. B. für die Muttergesellschaft, die Geschäftsführung oder auch die Portfoliomanager erstellt und die Kapitalanlagen in Bezug auf Liquidität, Marktrisiken, Anlagegrenzen sowie Risikokennzahlen bis hin zu Performance- und Attributionsanalyse kontrolliert.

Die Administration ist für die Einhaltung aufsichtsrechtlicher Vorgaben bezüglich der Gesellschaft selbst und für die klassischen Themen aus der Innenleitung zuständig. Die Administration übernimmt außerdem das Auslagerungscontrolling und die Herstellung der allgemeinen Revisions- und Prüfungssicherheit.

Das Team Risiko und Administration arbeitet mit dem Portfoliomanagement als Ansprechpartner für Risikothemen und administrativer Fragestellungen zusammen und bildet die Schnittstelle zu den Abteilungen des Mutterkonzerns.

Alexander Müller

„Unser Know-How ergänzt den nachhaltigen Investmentprozess, so dass am Ende ein Mehrwert für unsere Kunden erzielt wird“